KTM Macina Sport PRO im Test

KTM MACINA SPORT PRO

Heute möchte ich dir mal ein E-Bike der Marke KTM vorstellen. Das KTM Macina Sport PRO ist derzeit in allen Größe verfügbar und kann mit Design, Ausstattung und Leistung voll und ganz überzeugen.

E-Bikes der Marke KTM

Auch KTM hat einige wirklich tolle E-Bikes im Angebot. Bislang habe ich die Modelle von KTM nicht so besonders wahrgenommen. KTM hat ursprünglich Motorräder hergestellt, wurde aber vor längerer Zeit in zwei verschiedene Unternehmen-Bereiche zerschlagen. Seither gibt es einmal den Bereich der Fahrräder und den der Motorräder.

Der Hersteller legt großen Wert auf eine hochwertige Verarbeitung seiner Räder. So werden die E-Bikes und auch die anderen Räder wohl in 2-er Boxen hergestellt, nicht in großen Produktionsstrecken. Damit wird deutlich mehr Qualität erreicht und Fehlmontagen sind eher eine Seltenheit.

KTM Macina Sport PRO

Mit dem KTM Macina Sport PRO bringt der Hersteller ein exklusives E-Trekkingbike auf den Markt. Es überzeugt mit besonders hohen Reichweiten und einer umfangreichen Ausstattung für Touren und den Alltag.

Motor und Akku

Auch KTM setzt mit Bosch auf einen der beiden großen Anbieter für E-Bike Funktionalität. Motor, Akku und Display entsprechen der aktuellen Performance Line. Der Motor bringt dir ein Drehmoment von 65 Nm, was für die meisten Touren und den Alltag ausreicht.

In verschiedenen Unterstützung-Modi wirst du bei Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h unterstützt. Darüber hinaus schaltet die Unterstützung automatisch ab.

AkkuBosch PowerTUBE 625Wh hor.
MotorBosch PERFORMANCE Gen.3
Max. Geschwindigkeit25 km/h
Drehmoment65 Nm
Akku-Leistung625 Wh
DisplayBosch INTUVIA LCD Display with Remote
LadegerätBosch COMPACT Charger 2A

Der 625 Wh Akku bietet dir ausreichend Power für den Alltag und moderater Radtouren. Die tatsächliche Reichweite deines E-Bike ist abhängig von Straßenbelag, Witterungsverhältnissen, Fahrer-Gewicht, Temperatur und Gelände. Die relevanten Daten zu Reichweite, Geschwindigkeit und weiteren Fahrdaten kannst du direkt auf dem großen Intuvia Display sehen. Den Bordcomputer bedienen kannst du direkt mittels Daumen an deinem E-Bike.

Ausstattung

Als Schaltung hat Shimano die beliebten und hochwertigen Deore Komponenten verbaut. Sowohl Zahnkränze, die Schalthebel und das Schaltwerk stammen von Deore. Die 11-Gang Kettenschaltung bietet dir im Gelände und in der Stadt ausreichend Leistung.

Auch die hydraulischen Scheibenbremsen stammen von Shimano. Diese bieten dir auch bei schlechter Witterung und Verschmutzung die bestmögliche Bremsleistung. Verbaut sind Shimano MT200/MT200 2-Piston Bremsen.

Der Diamant-Rahmen ist aus Aluminium hergestellt. Die Federgabel ist eine luftgefederte SUNTOUR NCX-D Air LO mit 63 mm Federweg. Diese kannst du problemlos an dein individuelles Fahrergewicht anpassen. Auch für höhere Beanspruchung, beispielsweise durch entsprechendes Gelände, bist du mit dieser Federgabel hervorragend gewappnet.

Das Lichtpaket bietet dir 50 Lux Leuchtkraft und ein ordentlich helles Rücklicht. Das bietet dir gute Leuchtleisung, sowohl im Gelände, wie auch in der Stadt. Sehen und gesehen werden ist das Motto.

Auch die weiteren Komponenten des KTM Macina Sport PRO können überzeugen. Laufräder, Gepäckträger, Sattelstütze und Co sind von namenhaften Herstellern. Das E-Bike bietet dir gute Leistung, hohe Reichweite und gut ausgewählte Komponenten.

Fazit

Wenn du auf der Suche nach einem guten E-Trekkingbike bist, solltest du dir das KTM Macina Sport PRO genauer ansehen. Auf Touren, im Alltag und zum Einkaufen kannst du auch das hochwertig ausgestattete E-Bike setzen. Dank der einmaligen Art und Weise die Räder im Werk zusammen zu setzen, gibt es selten Mängel an den E-Trekkingbikes.

Reichweite, Motorleistung und Ausstattung können überzeugen. Auch das Design kann sich sehen lassen. Im Vergleich zu Herstellern wie dem Haibike, Cube und Giant steht das KTM nichts nach.

Bei Lucky-Bike.de kaufen

Ab 3.399 € zzgl. Versand.
Finanzierung und Leasing möglich.

Logo Lucky Bike

Bildquellen