CUBE AIM Allroad 2021

Cube Aim Allroad 2021

Heute möchte ich dir wieder ein Mountainbike vorstellen, dass kein E-Bike ist. Das CUBE AIM Allroad 2021 ist ein vollständig straßentaugliches Mountainbike zu einem kostengünstigen Preis. Ich habe mir das Bike mal genauer angesehen und möchte es dir in diesem Beitrag vorstellen.

Mountainbike von CUBE

Das Cube AIM Allroad 2021 ist natürlich nicht das erste Mountainbike, dass ich in meinem Blog vorstellen. Bisher habe ich vor allem E-Bikes von Cube vorgestellt. Diese gehören definitiv zu den führenden Modellen auf dem deutschen Markt. Doch auch die reinen Mountainbikes, ganz ohne E-Antrieb können sich sehen lassen.

Cube selbst ist ein deutscher Hersteller. Dieser hat seinen Sitz in Bayern und verkauft ca. 500.000 Fahrräder im Jahr. Wie zu erwarten produziert Cube vor allem Mountainbikes. Dank der Nähe zu bergigem und waldigem Gelände ist ein bayrischer Hersteller prädestiniert für die Fertigung von geländegängigen Fahrrädern und E-Bikes.

Bei einem deutschen Hersteller setzt du natürlich auf einen deutschen Support und zuverlässige Gewährleistung. Dank der großen Verbreitung der Marke bist du auch in den Radwerkstätten definitiv kein Exot.

Das CUBE AIM Allroad 2021

Bei diesem Mountainbike handelt es sich um ein Hardtail, mit einer vollständigen Straßentauglichen Ausstattung. Du kannst es in zwei verschiedenen Farben, in vier verschiedenen Größen kaufen. Beide Farben sind kurz gesagt der Hammer und heben sich vom Einheits-Grau und Schwarz vieler Räder ab.

Grob zusammengefasst bietet dir das CUBE AIM Allroad 2021 Scheibenbremsen, eine Kettengangschaltung, eine Federgabel und eine vollständige Straßenausstattung. Diese umfasst Schutzbleche, Beleuchtung mittels Nabendynamo, Gepäckträger, Fahrrad-Ständer und StVzo-relevantes Zubehör wie Rückstrahler und Fahrrad-Klingel.

Ausstattung des CUBE AIM Allroad 2021

Das CUBE AIM Allroad 2021 verfügt über eine 24-Gang Kettenschaltung mit Shimano-Komponenten. Bei der mechanischen Scheibenbremsen handelt es sich um ein Modell der Firma Tektro. Im Vergleich zu hydraulischen Scheibenbremsen bieten mechanische Scheibenbremsen zwar weniger Bremswirkung, sind aber auch weniger fehleranfällig und wartungsintensiv. Für einen etwas schweren Fahrer (über 100 kg) ist die Bremsleistung möglicherweise begrenzt.

Der Aluminium-Rahmen ist in Diamant-Rahmenform. Mit allen Zubehörteilen bringt das CUBE AIM Allroad 2021 ein Eigengewicht von 17,1 kg auf die Waage. Lenker, Steuersatz, Sattelstütze und Co sind eigene Produkte von Cube. Die Frontfedergabel ist eine SR Suntour XCE mit 100 mm Federweg, basierend auf klassischer Stahlfeder.

Scheinwerfer und Rücklichter sind von Büchel. Der namenhafte Hersteller bietet dir helle Leuchtkraft, für eine sichere Fahrt im Gelände und auf der Straße. Der LED-Frontscheinwerfer bietet dir dabei eine Leuchtkraft von 20 Lux.

Das aktuelle CUBE AIM Allroad 2021 ist das aktuelle Modell aus dem Jahr 2021. Die Ausstattung setzt auf aktuelle Produkte verschiedener, namenhafter Hersteller.

Fahrerfahrung

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Fahrrad mit speziellen Anforderungen. Zum einen soll es eine gute Beleuchtung für sichere Fahrten in der Straße und Gelände haben. Zudem soll es auch bei Eis und Schnee sichere Verwendung bieten. Aus diesem Grund habe ich mir das CUBE AIM Allroad 2021 eher als Zufallsfund mal genauer angesehen.

Das Fahrrad ist sehr stabil und bietet einen angenehmen Sitz. Dank der Federgabel sind kleine Hindernisse und Sprünge sehr gut zu bewerkstelligen. Als Fahrrad zeichnet sich das Cube Mountainbike durch hohe Stabilität und Kraft-Übertragung aus. Sowohl in der Straße, als auch im Gelände sind schnelle Fahrten und Sprints möglich.

Auch bei Nacht ist man dank der hellen Beleuchtung sicher unterwegs. Der Gepäckträger ist ein praktisches Detail und ermöglicht die Mitnahme von Packtaschen und damit etwas mehr Gepäck. Lediglich das Eigengewicht von 17,1 kg macht das Mountainbike etwas schwerfällig. Sofern du es nicht Treppen hinauf tragen musst, bleibt das CUBE AIM Allroad ein hervorragendes Mountainbike für den Alltag.

Derzeit steht es auf meiner Favoriten-Liste. Es ist die perfekte Wahl für regelmäßige Fahrten auf der Straße und im Gelände. Für Sprünge und lange Touren würde ich eher noch auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Bei Lucky-Bike.de kaufen

Ab 559,00 € inkl. MwSt zzgl Versand.
Finanzierung und Fahrrad-Leasing möglich.

Logo Lucky Bike

Bildquellen