Jeep E-Bikes

Jeep E-Bike MHR 7000

Schon länger sind mir E-Bikes von Jeep aufgefallen. In diesem Beitrag möchte ich dir gerne die Modelle des Herstellers vorstellen. Dich erwartet ein breites Angebot an E-Mountainbikes, E-Falträdern und weiteren Modellen.

Ist das E-Bike ein echter Jeep?

Baut Jeep jetzt auch E-Bikes? Bei den Jeep E-Bikes handelt es sich um ein um ein offiziell lizenziertes Jeep-Produkt. Hergestellt und vertrieben werden die E-Bikes dabei von der Elektro Mobile Deutschland GmbH aus Offenburg. Somit steht hinter den E-Bikes ein professionelles E-Bike Hersteller. Natürlich handelt es sich somit um einen echten Jeep.

Wenn du also schon immer Jeep fahren wolltest, dann greife doch zu einem Jeep E-Bike! Du kannst aus verschiedenen Modellen wählen. Du findest folgende E-Bikes im Angebot:

  • Mountainbikes
  • Falträder
  • Cruisebikes
  • Citybikes
  • Jugendräder
  • Trekkingbikes

Fahrräder ohne E-Antrieb bekommst du bei Jeep leider nicht. Auch die Preise der E-Bikes können sich sehen lassen! Du zahlst also nicht einen unangenehmen Aufpreis für die Marke. Es ist nun an der Zeit, sich die verschiedenen Modelle anzusehen. Ich versuche dir einen breiten Überblick zu verschaffen. Für die volle Auswahl an Modellen musst du auf der Webseite von Jeep vorbeischauen.

Modelle von Jeep

Jeep SUV E-Bike UMM 7000

Das neueste Modell ist das Jeep SUV E-Bike UMM 7000. Das SUV E-Bike ist eine Mischung auf Trekking-Rad und Mountainbike. Mit der Straßenausstattung, der Federung und den dicken Reifen ist das SUV E-Bike die ideale Wahl für das Gelände und die Straße.

Ausgestattet mit einer 7-Gang Kettenschaltung, sowie einem starken 630 Wh Akku bist du mit und ohne E-Antrieb gut unterwegs. Der Motor bietet ganz 65 Nm Drehmoment. Weitere Informationen findest du in meinem Beitrag zum Jeep SUV E-Bike UMM 7000.

Ab 3.399 € inkl. MwSt zzgl. Versand.
Jobrad-Leasing und Ratenkauf möglich.

Jeep SUV E-Bike UMM 7000

Jeep Mountain E-Bike MHR 7000

Dieses Mountainbike verfügt über einen kräftigen Hinterrad-Motor und einen entnehmbaren Akku im Rahmen. So kannst du den Akku gegen Diebstahl sichern oder zum Laden entnehmen. Das Display zeigt den Ladestand des Akku, Geschwindigkeit, die gewählte Unterstützungsstufe und die zurückgelegte Entfernung.

Eine Shimano Tourney 7-Gang Kettenschaltung ist für kleine Touren, auch im Gelände geeignet. Natürlich ist das Jeep MHR 7000 mit Scheibenbremsen ausgestattet. Diese bieten bei steilen Abfahrten und hohen Geschwindigkeiten gute Bremsleistung. Das Gewicht des E-Mountainbike liegt bei 23,5 kg.

Ab 1.999 € inkl. MwSt zzgl. Versand.
Jobrad-Leasing und Ratenkauf möglich.

Jeep E-Bike MHR 7000

Mountain FAT E-Bike MHFR 7100

Ausgestattet ist das FAT E-Bike MHFR 7100 mit FAT-Bike Reifen. Ursprünglich vor allem für sandigen Untergrund und Strände gemacht sind die Reifen vor allem auch designtechnisch eine tolle Sache. Ein E-Mountainbike mit FAT-Bike Reifen sieht schon besonders klasse aus.

Technisch ausgestattet ist das Jeep Mountain FAT E-Bike MHFR 7100 ähnlich zum voranstehenden Jeep Mountain E-Bike MHR 7000. Motor, Akku, Schaltung und Bremssystem stimmen mit dem Modell überein. Bei der Reichweite muss man allerdings weniger Kilometer in Kauf nehmen. Kein Wunder, denn die Reifen verursachen mehr Reibung auf dem Boden. Dadurch nimmt auch die Reichweite im Vergleich zum anderen Mountainbike ab.

Ab 2.299 € inkl. MwSt zzgl. Versand.
Jobrad-Leasing und Ratenkauf möglich.

Jeep Mountain FAT E-Bike MHFR 7100

Jeep City E-Bike ECR 3001

Es gibt insgesamt drei City E-Bikes von Jeep. Diese unterscheiden sich im großen und ganzen nur minimal. Daher stelle ich dir hier stellvertretend das Jeep City E-Bike ECR 3001 in weiß vor. Die Citybikes haben einen praktischen Wave-Rahmen mit einem tiefen Einstieg. Der Heckmotor bringt gute Leistung in der Innenstadt, auch bei hügeligem Gelände. Den Akku unter dem Gepäckträger kann man entnehmen. Somit lässt sich dieser Zuhause laden und auch gegen Diebstahl schützen.

Beim Fahren sitzt du aufrecht. Mit der Lichtanlage bist du auch in der Dunkelheit und bei schlechter Witterung sicher unterwegs. Gespeist wird diese aus dem Akku. Die 6-Gang Kettenschaltung bringt dich entspannt durch die Stadt. Da in der Regel nicht hohe Geschwindigkeiten gefahren werden, sind bei diesem Rad Felgenbremsen verbaut. Diese sind wartungsärmer und weniger anfällig für Beschädigungen.

Ab 1.299 € inkl. MwSt zzgl. Versand.
Jobrad-Leasing und Ratenkauf möglich.

City E-Bike ECR 3001

Trekking E-Bike TMR 7000 / TLR 7010

Mir persönlich gefallen die Trekking E-Bikes von Jeep am besten. Das Preisleistungsverhältnis ist ideal, die Ausstattung kann sich sehen lassen und du bist sicher und zuverlässig im Straßenverkehr unterwegs. Hier stelle ich dir zwei E-Trekkingbikes vor. Das eine hat einen Wave-Rahmen mit tiefem Einstieg, das andere einen Diamant-Rahmen – auch als Herrenrahmen bekannt.

Neben der StVO-zugelassenen Beleuchtungsanlage verfügt das Jeep Trekkingbike über Schutzbleche, Radständer und Gepäckträger. Die 7-Gang Kettenschaltung von Shimano ist geeignet für Fahrten in der Stadt und in moderatem Gelände. Steile Berge sind damit womöglich etwas begrenzt. Dafür bietet aber auch der E-Bike Motor gute Unterstützung. Mit einer Reichweite von bis zu 80 km eignet sich das Jeep E-Trekkingrad für die täglichen Arbeitswege, aber auch gelegentliche Touren am Wochenende.

Ab 1.999 € inkl. MwSt zzgl. Versand.
Jobrad-Leasing und Ratenkauf möglich.

Jeep Trekking E-Bike TMR 7000

Ab 1.999 € inkl. MwSt zzgl. Versand.
Jobrad-Leasing und Ratenkauf möglich.

Jeep Trekking E-Bike TLR 7010

Jeep Fold FAT E-Bike FR 7024

Ein Klapprad mit E-Bike Antrieb ermöglicht dir eine völlig neue Form der Mobilität. In Städten und Ballungszentren bist du mit einem E-Faltrad zuverlässig unterwegs. Jederzeit kannst du das E-Bike zusammenklappen und in die nächste Bahn einsteigen. Nicht nur für Vertreter, auch für Pendler, bietet ein E-Klapprad ungeahnte Möglichkeiten. Und mit einem E-Faltrad von Jeep machst du auch noch eine gute Figur.

Bei diesem Modell bekommst du ein leistungs-starkes Faltrad mit einer Reichweite von bis zu 110 km. Der Samsung Akku lässt sich entnehmen und außerhalb des Rahmen laden. Mittels Schlüssel kannst du den Akku gegen Diebstahl sichern. Mit der kompletten Straßenausstattung ist das Rad auch StVO-konform. Das oliv-farbene Design trifft den aktuellen Nerv. Das E-Faltrad ist aber auch in anderen Farben verfügbar.

Ab 2.099 € inkl. MwSt zzgl. Versand.
Jobrad-Leasing und Ratenkauf möglich.