Riese & Müller Charger4 GT Vario 750 Wh

In letzter Zeit sehe ich vermehrt E-Bikes von Riese & Müller. Die Besitzer sind sehr zufrieden und sprechen von besonders zuverlässigen E-Bikes. Ein Grund mehr mal genauer hinzusehen. Das Riese & Müller Charger4 GT Vario habe ich kurz Probe fahren können. In diesem Beitrag möchte ich dir von diesem E-Bike berichten.

E-Bikes von Riese & Müller

Riese & Müller ist ein deutscher Hersteller für E-Bikes, Cargobikes und Falträder. 1993 wurde das Unternehmen als Garagenfirma gegründet und hat sich seither zu einem großen und bekannten Anbieter für Fahrräder entwickelt.

Sieht man sich die Fahrräder des deutschen Hersteller an, fällt schnell ein Unterschied zu den meisten anderen E-Bikes auf. Die Zuladung ist meist höher und die E-Bikes wirken extrem solide. Genau hier hat sich der Hersteller auch positioniert. Praktischer Nutzen, maximale Haltbarkeit und Leistung stehen für die E-Bikes von Riese & Müller.

In diesem Beitrag möchte ich dir das E-Trekkingbike Charger4 GT Vario 750 Wh von Riese & Müller vorstellen.

Charger4 GT Vario 750 Wh von Riese & Müller

Das Charger4 GT Vario ist in zwei Farben verfügbar. Das klassische Schwarz matt und ein schickes Blau-Petrol matt stehen dem Käufer zu Verfügung. Die matte Rahmenfarbe lässt das E-Trekkingbike besonders edel wirken. Das zulässige Gesamtgewicht liegt laut Hersteller bei 160 kg.

Motor und Akku

Bei Riese & Müller wird auf den Motor und Akku von Bosch gesetzt. Es handelt sich bei dem Mittelmotor um ein Bosch Performance Line CX, ausgestattet mit Smart System. Mit seinen 85 Nm Drehmoment beschleunigt der Motor auf bei voller Zuladung und steilen Anstiegen ohne Murren. Die Leistung steht dir also bei unter schlechten Bedingungen zu Verfügung.

DisplayBosch Kiox 300
MotorBosch Performance Line CX smart system
Motor-TypMittelmotor
Motor-Unterstützungbis 25 km/h
Motor-Leistung85 Nm
Akku750 Wh Lithium Ionen

Der Akku hat eine Kapazität von 750 Wh., In 6 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Bei diesem E-Bike ist ein Bosch Kiox 300 Display verbaut. Dieses bietet dir erweiterte Funktionalität inkl. Smartphone-Konnektivität, Schiebehilfe, verschiedene Leistungsmodi und interessante Fahrdaten.

Design

Die E-Bikes von Riese & Müller sind stabil gebaut und auf hohe Belastungen ausgelegt. So sehen die E-Trekkingräder aber auch aus. Das massive, sportliche Charger4 GT Vario wirkt durch dicke Rahmenelemente besonders stabil. Die Kabel sind fest in den Rahmen integriert. Die matte Rahmenbeschichtung wirkt extrem hochwertig.

Ausstattung

Für den optimalen Fahrtkomfort ist das E-Trekkingbike mit einer Suntour Mobie 34 ausgestattet. Die Luftfedergabel bietet dir 100 mm Federweg und bietet dir eine Lockout-Funktion. Auch der Sattel ist gefedert. Als Sattelstütze ist eine der besten Sattelfederungen verbaut: Cane Creek New Thudbuster ST.

Als Schaltung kommt eine Enviolo Nabenschaltung mit Riemenantrieb zum Einsatz. Wie bereits angedeutet kann das Riese & Müller E-Bike auch mit etwas mehr Ladung umgehen. Kein Wunder, dass sich der Hersteller für die Magura MT4 entschieden hat. Die hydraulischen Scheibenbremsen bieten hervorragende Bremsleistung, ganz unabhängig von Wetter und Verschmutzung.

Das Eigengewicht des E-Bike liegt bei 30,1 kg. Im Vergleich zu einem Cube Kathmandu sind das bereits ein paar Kilo mehr. Entsprechend mehr Ausstattung bringt das Riese & Müller E-Bike aber auch mit sich. Mit dabei sind auch ein stabiler Seitenständer Ursus Power 94 Kickstand und das Rahmenschloss ABUS Shield X+. Laut Hersteller kann der Gepäckträger bist zu 27,5 kg aufnehmen.

Fazit

Das Riese & Müller Charger4 GT Vario 750 Wh ist ein solides E-Bike, dass sich auch für etwas mehr Zuladung hervorragend eignet. Ob du nun XXL Fahrer bist oder einfach viel mitnehmen möchtest: Das E-Trekkingbike ist für diese Zwecke hervorragend ausgestattet.

Als ich mit diesem E-Bike ein paar Runden drehen durfte ist mir der Riemenantrieb aufgefallen. Besonders angenehme und schnelle Schaltvorgänge, nahezu geräuschlos. In Zusammenarbeit mit der hervorragenden Ausstattung und Lichtanlage bist du im Straßenverkehr optimal unterwegs. Aber auch das Gelände nimmt das Charger4 GT Vario 750 Wh ohne Probleme. Und Dank der Federgabel und Sattelfederung zeigt dieses E-Bike auch im Gelände den maximalen Komfort. Auch wenn mein Test nur rund 15 min andauerte, konnte mich dieses E-Bike voll und ganz überzeugen.

Klare Kaufempfehlung für dieses E-Trekkingbike!

Charger4 GT Vario 750 Wh kaufen

Ab 5.799,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Finanzierung möglich.
Bike-Leasing möglich.

Logo Radwelt

Bildquellen

  • Logo Radwelt: Radwelt
  • Riese & Müller Charger4 GT Vario 750 Wh: Radwelt

Schreibe einen Kommentar