Rose MAYOR PLUS Long-Distance E-Bike

Mit dem MAYOR PLUS hat Rose ein neues E-Bike auf den Markt gebracht. Das sogenannt Long-Distance E-Bike soll höchste Ansprüche bedienen. Maximale Reichweite und ein starker Motor machen das Modell zum idealen Begleiter im Alltag, auf Touren und in der Freizeit. In diesem Beitrag möchte ich dir das E-Bike gerne vorstellen. Du wirst selbst merken, dass es wenig vergleichbare Modelle gibt.

E-Bikes für lange Strecken

Wenn man sich im Radladern und bei den verschiedenen Herstellern umschaut, findet man viele verschiedene E-Bikes. Da gibt es einmal die sportlichen E-Mountainbikes, die alltagstauglicheren E-Trekkingräder und natürlich Lastenräder und Co. Wenn wir auf der Suche nach leistungsstarken E-Bikes für lange Radtouren sind, wird man am ehesten bei den E-Trekkingbikes fündig.

Doch so richtig passende Modelle findet man auch hier nicht sofort. Die meisten Räder sind einfach nicht für die langen Strecken ausgelegt. Das merkt man an der Ausstattung. Vor allem aber auch am Akku. Während wir vor zwei Jahren noch standardmäßig 500 Wh Akkus verbaut haben, geht der Standard inzwischen zu den 625 Wh Akkus. Mehr Leistung und Reichweite – lange Distanzen aber eben auch nur bedingt.

Zu einem Long-Distance E-Bike gehört schon ein bisschen mehr. Mit dem MAYOR PLUS legt Rose beispielsweise die neueste Motor-Technologie und einen großen 750 Wh Akku zu Grunde. Dazu finden sich an diesem E-Bike noch einige Ausstattungsdetails, die das Rad wirklich zu einem Begleiter für lange Strecken machen.

Rose MAYOR PLUS im Test

Ich war sehr gespannt auf das neue E-Bike von Rose. Was auf den Bildern bereits sehr hochwertig aussieht, hat sich in der Realität bestätigt. Das Rose MAYER PLUS wirkt etwas massiv, aber ohne prollig zu wirken. Stattdessen ist das E-Bike auch designtechnisch ein Hingucker. Hochwertige Verarbeitung und schick aufeinander abgestimmte Komponenten lassen aus dem Long-Distance E-Bike ein schicken Alltagsrenner werden.

Da Aussehen natürlich nicht alles ist, widmen wir uns natürlich den technischen Details. Wie immer beginne ich mit dem Motor und Akku. Danach sehen wir uns die Ausstattung und abschließend das Fahrverhalten an.

Motor und Akku

Rose hat bei seinem neuen Long-Distance E-Bike die neuesten Bosch Komponenten verbaut. Der Performance Line CX Motor in der vierten Generation bringt dir 85 Nm Drehmoment. Mit dieser Leistung kannst du auch extreme Steigungen mit bester Performance meistern. Die originale Bosch PowerTube Batterie mit ausdauernden 750 Wh bringt dich weiter als 100 km.

MotorPerformance Line CX Motor, 4. Generation
Motor Drehmoment85 Nm
AkkuBosch PowerTube Batterie
Akku Leistung750 Wh
DisplayBosch Kiox 300 Display

Das Kiox 300 Display ist ein intuitives E-Bike Display. Neben den klassischen Funktionen, wie Akkuladestand, aktueller Fahrmodus, Geschwindigkeit, Gesamtkilometer und Co, bringt dir das Kiox 300 erweiterte Funktionen mit sich. Du kannst das Display mit deinem Smartphone verbinden. So öffnet sich die Welt mit zahlreichen weiteren Funktionen. Besonders für Tourenfahrer und sportliche Fahrer ist das Activity Tracking besonders attraktiv.

Ausstattung und Design

Dank der neuesten Komponenten bietet dir das Rose MAYOR PLUS Long-Distance E-Bike extreme Leistung und hohe Reichweite. Doch auch in Sachen Ausstattung kannst du hier auf ein hervorragendes Tourenrad setzen. Der Rahmen ist aus Aluminium hergestellt. Du kannst zwischen drei verschiedenen Rahmenvarianten wählen. Sowohl der klassische Diamant-Rahmen, sowie zwei Rahmen mit tieferem Einstieg. Der Akku ist vollständig im Unterrohr versenkt.

Damit das E-Bike auch als Alltags- und Tourenrad genutzt werden kann, sind alle StVZO-Komponenten verbaut. Du verfügst über eine helle Beleuchtungsanlage, alle Rückstrahler und Reflektoren, eine Fahrradklingel und natürlich Fahrradständer. Die stabilen Schutzbleche schützen dich auch bei schlechter Witterung. Der Gepäckträger des Rose MAYOR PLUS wird von der Gepäckträgermarke Tubus hergestellt. Die Racktime-Snap-It Aufnahme ermöglicht den Zugriff auf ein umfangreiches Taschen- und Korbsortiment. Du kannst bis zu 25 kg mit dem Gepäckträger transportieren.

Bei der Schaltung kannst du zwischen vier Modellen wählen. Das günstigste MAYOR PLUS 1 setzt auf eine Deore Schaltung. Beim MAYOR PLUS 2 ist schon eine Shimano RD-M8100 XT SGS verbaut worden. Wenn du auf der Suche nach einem halbautomatischen Halbwerk bist, bekommst du mit dem MAYOR PLUS 3 bereits das enviolo automatiq Hub Interface. Und wenn du den größtmöglichen Schaltkomfort suchst, dann solltest du dir MAYOR PLUS 4 ansehen. Hier bekommst du das Rohloff Speedhub Getriebe-Schaltwerk.

Da es sich beim MAYOR PLUS um ein Touren- und Alltagsrad handelt, findest du einige Bohrungen für Flaschenhalter und auch Taschen am Rad. Die Sattelfederung macht das Long-Distance E-Bike auch auf unebenem Gelände zu einem sehr entspannten Untersatz. Passend dazu ist die Federgabel mit extremen Luftweg. Du bist also sowohl auf der Straße, als auch im Gelände schnell und mit maximaler Leistung unterwegs.

Dies sind die Highlights des MAYOR PLUS. Für weitere Modell-Details solltest du dir das jeweilige Rad näher ansehen.

Fahrverhalten des MAYOR PLUS 1 im Test

Ich habe das MAYOR PLUS 1 in der Herren-Version ausprobiert. Leider konnte ich nicht das Rohloff-Getriebe ausprobieren. Da ich bei meinem Trekkingrad auf Shimano Deore setze, kenne ich die Schaltung sehr gut. Dementsprechend bin ich auch von der Schaltung meines Test-Rad begeistert.

Das Design des Rades ist massiv-sportlich. Mit den rund 28 kg gehört das E-Bike nicht zu den leichten Rädern. Das ist aber auch dem großen Akku geschuldet. Das Rad lässt sich natürlich auch mal ein paar Stufen tragen., Dennoch ist das Gewicht natürlich eine Ansage. Für das Fahrverhalten bringt dir das Gewicht aber keinen Nachteil.

Mit dem E-Bike liegt man sicher auf der Straße. Auch bei schlechter Witterung kommt man zuverlässig zum stehen. Steigungen nimmt das MAYOR PLUS ohne Probleme. Auf der höchsten Leistungsstufe kannst du auch maximale Steigungen effizient hinauf sprinten. Und auch in der Ebene kannst du massiv beschleunigen. Mit 20 km Fahrleistung in meinem Test, auf der höchsten Leistungsstufe, ist der Akku nur zu 30% entladen. Entsprechend kannst du mit einer moderaten Fahrweise die Reichweite beeinflussen.

Fazit

Ich hatte nur eine kurze Probefahrt in meinem Test. Das E-Bike macht aber einfach Spaß. Die Ausstattung kann sich sehen lassen. Du bist sicher und gut ausgestattet auf deinem E-Bike unterwegs. Wenn du Reichweite und Leistung willst, dann ist das MAYOR PLUS deine ersten Wahl!

E-Bike kaufen

Ab 4.199 € bis 6.199 € inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Finanzierung und Dienstag-Leasing möglich.

Rose Bikes Logo

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar