Decathlon Run Ride 100 Laufrad Kinder 10″

Runde Ride 100 in weiß

Das Laufrad für Kinder Run Ride 100 ist das günstigste Laufrad im Angebot von Decathlon. Warum ist das Laufrad so günstig? Lohnt sich die Anschaffung oder sollte man doch lieber zu einem preis intensiveren Modell greifen?

Das Run Ride 100 in Weiß

Zugegeben, das Run Ride 100 in Weiß sieht einfach nur toll aus. Mir gefällt das weiße Design mit den grünen Laufrädern und dem grünen Lenker. Es ist das günstigste Kinder Laufrad im Angebot von Decathlon.

Die Ausstattung ist sehr überschaubar. Ein Kind auf einem Laufrad braucht keine Bremse. Viel wichtiger: Jedes Anbauteil birgt eine Verletzungsgefahr für das Kind. Daher sind echte Laufräder so ausgestattet, dass sich das Kind nicht stoßen oder kratzen kann.

Bei den Laufrädern handelt es sich um 10 Zoll Rädern mit Hartgummi-Reifen. Hier muss man genauer hinsehen: Die Hartgummi-Reifen bieten nicht den maximalen Fahrtkomfort. Im Gegensatz zu klassischen Luftreifen sind diese aber besonders wartungsarm und garantiert unplattbar.

Decathlon Run Ride 100 Hinterrad
Decathlon Run Ride 100 Hinterrad

Mit einem Gewicht von 3 kg gehört das Run Ride 100 nicht zu den leichtesten Laufrädern, aber auch nicht zu den schwersten. Der Stahlrahmen ist sehr solide und übersteht so manchen Sturz, Fallen gelassen werden oder in die Ecke geworfen werden.

Der Sattel kann individuell in der Höhe eingestellt werden. So wächst das Laufrad zumindest eine ganze Weile mit. Befestigt wird der Sattel mit Schrauben, sodass man keine Gefahr läuft, dass sich der Schnellspanner löst. Der Lenker lässt sich nicht verstellen.

Geliefert wird das Fahrrad mit dem notwendigen Schraubenschlüssel. So kannst du das Rad selbständig aufbauen. Weitere Werkzeug ist nicht notwendig. Du kannst das Rad aber auch direkt in die Filliale bestellen. Dort wird dein Rad fertig aufgebaut und für dein Kind eingestellt.

Lohnt sich das Laufrad von Decathlon?

Im Onlineshop von Decathlon finden sich fünf weitere Kinder Laufrad Modelle. Lohnt sich also das Run Ride 100 oder sollte man zu einem der teureren Bikes greifen?

Das Run Ride 100 ist das Einstiegs-Rad unter den Laufrädern. Es ist das einfachste Modell, ohne störende Anbauteile. Die anderen Laufräder von Decathlon verfügen über eine Hinterradbremse, aber auch über stabilere Reifen.

Laufrad Run Ride 520 MTB
Laufrad Run Ride 520 MTB

Darüber hinaus kann neben dem Sattel auf der Lenker verstellt werden. Es handelt sich also um ein Laufrad, dass mit etwas Glück noch länger mit wachsen kann. Für knapp 20 EUR kann man also im Zweifelsfall auch zu dem teureren Modell greifen. Neben der Mountainbike Variante ist auch ein schwarzes City Cruiser im Angebot.

Bildquellen

  • Run Ride 100 Hinterrad: Bildrechte beim Autor
  • Laufrad Run Ride 520 MTB Version: Bildrechte beim Autor
  • Runde Ride 100 in weiß: Bildrechte beim Autor