Haibike SDURO FullNine 3.0

Aufgrund der derzeitigen Lieferproblematik sind viele E-Bikes ausverkauft. Deswegen möchte ich dir das Haibike SDURO FullNine 3.0 vorstellen. Das Fullsuspension E-Mountainbike bietet dir einen breiten Einsatzbereich dank hochwertiger Komponenten, gepaart mit einem günstigen Preis.

Fullsuspension E-Mountainbike von Haibike

Ein Full Suspension Bike ist ein vollgefedertes Mountainbike. Es wird meistens als Fully bezeichnet. Im Gegensatz zu einem Hardtail ist der komplette Rahmen gedämpft. Durch die Federung wird die Geländegängigkeit und damit meist auch der Spaßfaktor um ein vielfaches verbessert.

Der Nachteile eines Fully liegt natürlich im höheren Gewicht, dass die Federung und die dazugehörigen Komponenten mit sich bringen. Beim klassischen Biken geht zudem ein Teil der Kraftübertragung beim Fahren verloren. Das ist logisch, denn über die Federung an der Federgabel und insbesondere am Dämpfer des Hinterrades wippt man mein intensiven Kraftaufwand einiges an Energie weg. Daher sollte man beim Kauf auf eine Lockout-Funktion achten, die die Dämpfer deaktivieren können.

Ein Fully mit einem modernen E-Bike-Antrieb zu kombinieren ist eine sinnvolle Idee. Bei Abfahrten profitierst du von einem etwas höheren Gewicht und Stabilität. Und gerade bei den Anstiegen profitierst du von der Unterstützung des Motors. So kannst du mit weniger Energie mehr Anstiege meistern, als ohne entsprechenden Antrieb.

Ein E-Fully ist die richtige Wahl für dich, wenn du sportlich im Gelände unterwegs sein möchtest, ohne, dass dich das höhere Grundgewicht benachteiligt. Haibike ist als Hersteller für Mountainbikes und für E-Bikes bekannt für zuverlässige Komponenten.

Haibike SDURO FullNine 3.0

Der E-Fully Rahmen des Haibike SDURO FullNine 3.0 ist aus Aluminium gefertigt. Du kannst aus vier verschiedenen Rahmengrößen wählen. Gefedert ist das FullNine 3.0 an seiner Frontfeder, sowie der komplette hintere Rahmen. Als Frontfeder verbaut ist eine RockShox 35 Gold mit 100 mm Federweg. Es handelt sich dabei eine Luftfedergabel mit Lockout-Funktion. Der SR Suntour Edge LO-R8 Dämpfer ist ein solider Luftdämpfer.

Haibike SDURO FullNine 3.0

Die 20-Gang Kettenschaltung bietet dir genug Auswahl für Touren, Abfahrten und Anstiege, auch ohne dabei auf den Motor setzen zu können. Zum Einsatz kommen Komponenten von Shimano Deore.

Kettenschaltung des Haibike SDURO FullNine 3.0

Um dich auch bei steilen Abfahrten und hohen Geschwindigkeiten sicher zum Stehen zu bringen sind Hydraulische Shimano MT420 Scheibenbremsen verbaut. Ein E-Fully profitiert von der hohen Bremsleistung, da du auch bei schlechter Witterung und Verschmutzung auf die komplette Bremsleistung vertrauen kannst.

Scheibenbremsen vom Haibike SDURO FullNine 3.0

Neben den hier vorgestellten Komponenten setzt Haibike vor allem auf Produkte von Shimano, Schwalbe und diverses Zubehör aus der eigenen Produktion. Da es sich bei einem E-Fully um ein Sportgerät handelt finden sich keine Ausstattungsdetails wie Beleuchtung oder andere Sicherheitseinrichtungen für die Straße.

Motor und Akku

Das E-Fully kann mit seinen Komponenten und seinem Rahmendesign voll und ganz überzeugen. Doch auch Motor und Akku bieten dir einiges an Leistung. Bei einem E-Fully geht es vor allem um die Bewältigung von Anstiegen und um ordentliche Geschwindigkeiten.

Mittelmotor vom Haibike SDURO FullNine 3.0

Der Mittelmotor Yamaha PW-ST System 250W bietet dir ein Drehmoment von bis zu 70Nm. Der zulassungsfreie Motor unterstützt dich bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Darüber ist der Motor abgerigelt und du bist auf deine Muskulatur angewiesen.

Der leistungsstarke Yamaha 500 Wh Akku bietet dir genug Leistung für Ansteige und Fahrten im Gelände. Der Akku ist noch nicht im Rahmen integriert. Zum Laden und Aufbewahren kannst du ihn natürlich entnehmen. Natürlich kannst du dir auch einen zweiten Akku besorgen oder den Akku bei Bedarf austauschen.

Mein Fazit

Das Haibike SDURO FullNine 3.0 aus dem Jahr 2020 bietet dir zu einem moderten Preis hervorragende Ausstattung und Top-Komponenten. Da das E-Fully derzeit noch gut verfügbar ist, scheint es eine tolle Alternative zu den bereits ausverkauften 2021er Modellen zu sein. Du setzt auf einen Top Motor von Yamaha und ein durchdachtes E-Fully Konzept eines der bekanntesten

Bei B.O.C. kaufen

3.299 € zzgl. Versand.
Finanzierung und Bike-Leasning möglich.
Optionale Versicherungen im Angebot.

Logo B.O.C. Fahrradhandel

Bei fahrrad24 kaufen

3.299 € zzgl. Versand.
Finanzierung möglich.

Logo Fahrrad24

Bildquellen

  • Haibike SDURO FullNine 3.0: B.O.C.
  • Kettenschaltung des Haibike SDURO FullNine 3.0: B.O.C.
  • Scheibenbremsen vom Haibike SDURO FullNine 3.0: B.O.C.
  • Mittelmotor vom Haibike SDURO FullNine 3.0: B.O.C.