Mit dem Fahrrad ins Büro: Ortlieb Office Bag

Ortlieb Office Bag

Dieses Jahr hat sich das Fahrrad einer besonderen Beliebtheit erfreut. Auch viele Angestellte im Büro nutzen das Rad für den Weg zur Arbeit. Ein hervorragender Begleiter ist die Ortlieb Office Bag, die ich in diesem Beitrag vorstellen möchte.

Mit dem Rad ins Büro fahren

Öffentliche Verkehrsmittel oder das Auto sind für viele Deutschen das einzige Verkehrsmittel, dass in Frage kommt um seinen Arbeitsort aufzusuchen. Doch auch das Fahrrad erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Angefangen bei der sportlichen Betätigung, umgeht man viele Staus, dichtem Verkehr und ist der Natur viel näher. Keine überfüllten S-Bahnen, kein verpasster Bus, sondern viel mehr Flexibilität.

Voraussetzung für den Arbeitsweg mit dem Rad ist natürlich die Möglichkeit alles mitnehmen zu können. Und hier scheitert mancher: Spätestens beim Laptop fragt man sich, ob man diesen sinnvoll transportieren kann.

Dabei gibt es den perfekten Bürobegleiter für das Fahrrad. Die Ortlieb Office Bag. Diese Tasche möchte ich dir gerne in diesem Beitrag vorstellen.

Ortlieb Office Bag für das Fahrrad

Die Fahrradtaschen von Ortlieb dürften für viele Radfahrer ein Begriff sein. Ob man nun das vergleichbare Modell der Firma Vaude oder eben Ortlieb wählt sei jedem selbst überlassen. Mit der Office Bag hat Ortlieb allerdings eine Tasche im Angebot, die man sich ansehen sollte.

Ortlieb Office Bag

Wir der Name schon sagt ist die Office Bag für alle gemacht, die im Büro arbeiten. Ein Blick auf das Bild von Außen lässt schon einige wichtige Eigenschaften erkennen:

  • rechteckige Tasche mit fester Form
  • bekannter, wasserfester Rollverschluss
  • Schultertragegurt
  • wasserfestes Material

In der Tasche findest sich eine intelligente Einteilung mit vielen kleinen Taschen. Diese bietet die Möglichkeit Material, Schlüssel, Geldbeutel, Mobiltelefon und weiteres unterzubringen.

In der Office Bag finden bis zu zwei DIN-A4 Ordner – oder noch wichtiger – ein Notebook sicheren Platz. Die rechteckige Taschenform lässt wenig Spielraum zu, überzeugt aber durch einen festen Aufbau. Dieser schützt dein Notebook bei Stürzen, aber auch im Alltag.

Unterschied Quick Lock QL2.1 und QL3.1

Beim Quick Lock System handelt es sich um das innovative und oft kopierte Befestigungs-System der Ortlieb-Taschen. Das QL2.1 dürfte dabei das System sein, dass du bisher kennen lernen durftest.

Das QL3.1 hingegen geht einen anderen Weg. Beim neuen Quick Lock System, wird die Befestigung dauerhaft am Gepäckträger angebracht. Damit verlierst du zwar viel Flexibilität, aber an der Office Bag stehen keine Befestigungs-Haken ab. Wen das stört sollte also zum QL3.1 greifen.

Wer mehr Flexibilität möchte, der sollte beim QL 2.1 bleiben.

Material und Farbe

Es gibt die Office Bag klassisch in den Farben schwarz und blau. Bei Globetrotter findet man noch eine orangefarbene Sonder-Edition.

Und seit kurzem findet man mit dem High Visibility-Material was ganz neues: Es handelt sich dabei um ein schwarzes, leichtes Material, dass mit reflektierenden Fäden durchwebt ist. Diese sind am Tag nicht zu erkennen, in der Nacht reflektiert aber die ganze Tasche.

Ein zusätzlicher Sicherheitsgewinn. Dieser kostet aber auch entsprechend Geld. Wasserdicht und stabil sind alle Office Bags. Da gibt es eigentlich keine Einschränkungen.

Office Bag kaufen

Ortlieb Office Bag Plane
Ortlieb Office Bag Plane

119,99 EUR

Ortlieb Offiece Bag High Visiblity
Ortlieb Office Bag High Visiblity

159,99 EUR

Bildquellen

  • Ortlieb Office Bag: Bildrechte beim Autor
  • ortlieb-office-bag-high-visibility: Bildrechte beim Autor