Cube Cross Hybrid Race 625 Allroad

Cube Cross Hybrid Race 625 Allroad

Die neue Version des Cube Cross Hybrid Race 625 liefert dir einen deutlich leistungsstärkeren Akku und einen leistungsstärkeren Motor. Ausgestattet ist das Cube Cross Hybrid mit allem für eine sportliche Fahrt auf der Straße und im Gelände.

Leider scheint das Cube Cross Hybrid Race 625 Allroad in den meisten Shops ausverkauft zu sein. Sieh dir stattdessen das Cube Nuride Hybrid EXC 625 Allroad an. Es handelt sich um ein ähnlich leistungsstarkes E-Bike mit vergleichbarer Ausstattung und einem tiefen Einstieg.

Cube Cross Hybrid

Inzwischen stellt Cube in der vierten Generation seine Cross Hybrid als E-Bike her. Das E-Bike ist wandlungsfähig, vielseitig und robust. In der Entwicklung steckt all das Know-How aus E-Mountainbikes der vergangenen Jahre.

Ausgestattet ist das E-Crossbike mit einer hochwertigen Akku- und Motor-Kombination, einer Fedegabel, Schutzblechen, hochwertigen Laufrädern für die Straße und das Gelände und Beleuchtung für sichere Fahrten auf den Straßen.

Die Ausstattung sehen wir uns gleich noch genauer an. Auffällig ist die Federgabel in prassender Rahmenfarbe. Akku und Motor sind fest im Rahmen integriert. Somit ist der Akku auch gegen Beschädigungen bei Sprüngen und sehr geländegängigen Fahrten geschützt.

Das Display hat ein eingebautes Navigationsgerät. Mit diesem Setting ist das Cube Cross Hybrid dein idealer Begleiter auf der Straße und im Gelände.

Eine interessante Alternative zum Cross Hybrid Race 625 Allroad ist das Cube Kathmandu. Dieses voll ausgestattete Trekkingrad bietet mehr Zubehör und ist für Fahrten auf den Straßen ausgerichtet. Das Hybrid Race hingegen ist die perfekte Wahl, wenn du die Hälfte der Zeit im Gelände und die andere Hälfte der Zeit auf der Straße verbringst.

Das Cross Hybrid Race 625 Allroad 2021

Das Cube Cross Hybrid Race 625 ist in zwei Farben und in zwei Rahmenvarianten verfügbar. Du hast also einen Rahmen mit tiefem Einstieg und einen klassischen Herren-Rahmen.

Sehen wir uns zuerst die Ausstattung mit Akku, Motor und Display an.

Leider scheint das Cube Cross Hybrid Race 625 Allroad in den meisten Shops ausverkauft zu sein. Sieh dir stattdessen das Cube Nuride Hybrid EXC 625 Allroad an. Es handelt sich um ein ähnlich leistungsstarkes E-Bike mit vergleichbarer Ausstattung und einem tiefen Einstieg.

Motor, Akku und Display

Bei der Auswahl von Motor, Akku und Display hat Cube sich ausschließlich für hochwertige Teile entschieden. Nachfolgend ein Überblick:

MotorBosch Performance Line CX Gen4
Motor-PositionMittelmotor
Motor-Leistung250 Watt
Akku36 V – 17,4 Ah – 625 Wh
Akku-HerstellerBosch
LadegerätBosch 2A
DisplayBosch Kiox

Die neue Generation der Motoren der Bosch Performance Line CX überzeugen durch geringeres Gewicht und Größe, bei gleicher Leistung. Ein besonderes Highlight: Auch der Energie-Verbrauch sinkt deutlich, sodass bei größeren Akkus noch mehr Strecke und Leistung möglich ist.

Das Bosch Kiox ist ein Highend-Display. Es werden fünf verschiedene Fahrt-Modi unterstützt. Im Gegensatz zum Bosch Purion hat das Bosch Kiox eine Vielzahl an interessanten Funktionen für professionelle E-Biker.

Für alle sportlichen Fahrer bietet das Kiox einige Fitness-Tracking Funktionen. Durch die Verbindung zum Smartphone lassen sich vielfältige Daten synchronisieren. Auch ein Herzfrequenzmesser lässt sich mit dem Display verbinden.

Die eingebaute Navigation des Bosch Kiox gleitet dich sicher über Straßen, Wege und auch durch das Gelände. Natürlich kannst du das Display abnehmen, damit er vor Diebstahl geschützt ist.

Ausstattung des Cube Cross Hybrid Race 625

Neben der extrem hochwertigen Bosch Motor-, Akku- und Display-Kombination bietet das Cube Cross Hybrid Race 625 einige sehr interessante Ausstattungs-Optionen.

Cube Cross Hybrid Race 625 Allroad

Der Rahmen ist aus Aluminium hergestellt. Du kannst ihn als Diatmant-Rahmen und als Trapez-Rahmen mit einem tiefen Einstieg bestellen. Die Farben sind black’n’blue oder red’n’grey. An den Rahmen sind diverse Schraubungen vorbereitet um Zubehör wie Flaschenhalter, Schlößer und ähnliches anzubringen.

Beim Cube Cross Hybrid Race 625 Allroad sind alle Kabel nach innen verlegt. Das sieht nicht nur gut aus, sondern schützt auch vor äußerlichen Einflüssen und Beschädigungen.

Als Scheinwerfer ist ein CUBE Shiny 50 Lux, 12V, DC verbaut. In das hintere Schutzblech ist als Rücklicht das ACID Mudguard Rear Light PRO-E, 12V, DC verbaut. Klein unscheinbar, aber trotzdem sehr hell. Dank seiner fest verbauten Beleuchtung, den Schutzblechen und weiteren sicherheitsrelevanten Ausstattungen ist das Cube E-Crossbike vollständig straßentauglich.

Scheibenbremsen

Die meisten E-Bikes setzen auf Scheibenbremsen. Kein Wunder, denn diese bieten extrem sicheres Bremsverhalten bei allen Witterungen, auf der Straße, im Gelände und am Hang. Verbaut sind hydraulische Scheibenbremsen von Shimano BR-MT420/MT400. Die Scheiben haben einen Durchmesser von 180mm vorne und hinten.

Der fest verbaute Motor und Akku fügen sich einwandfrei in das Design des E-Bike. Und was auch sehr gut aussieht, bietet auch zusätzliche Sicherheit. Durch den fest verbauten Akku und den fest verbauten Motor sitzen beide Komponenten auch bei Geländefahrten und Sprüngen sicher. Ein sicherer Sitz schützt vor Bränden und Explosionen.

Der Mittelmotor und der verbaute Akku im Rahmen sorgen für eine hervorragende Gewichtsverteilung. Das E-Bike liegt sicher auf der Straße, bietet einen guten Schwerpunkt in Kurven und lässt sich auch angenehm tragen. Trotz des Eigengewicht von 24,5 kg.