E-Bike Trekkingräder von Decathlon

In diesem Beitrag möchte ich dir gerne verschiedene E-Bike Trekkingräder von Decathlon vorstellen. Mehrere dieser E-Trekkingräder durfte ich bereits testen.

Fahrräder von Decathlon

Ich besitze ein Fahrrad von Decathlon, das ELOPS Speed 500. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Singlespeed. Mit diesem Fahrrad bin ich hoch zufrieden und empfehle es gerne weiter.

Es handelt sich bei Decathlon um einen großen Anbieter von Sport-Artikeln. Manchmal wird die Kette auch als Baumarkt für Sportsachen bezeichnet. Gerade der Fahrradmarkt ist von großer Bedeutung.

Deswegen kannst du dich auch auf die Qualität der Fahrräder bei Decathlon verlassen. Natürlich musst du ein preiswertes Fahrrad realistisch sehen. So eignet sich ein sehr günstiges Rad eher für gelegentliche Fahrten, aber nicht für die 6.000 km Tour quer durch Europa.

Aus diesem Grund möchte ich dir gerne E-Trekkingräder von Decathlon vorstellen. Der Sport-Riese hat mehrere E-Bikes im Angebot. Die Trekkingräder werde ich dir also kurz vorstellen und für verschiedene Einsatzbereiche empfehlen.

Du kannst dein E-Bike im Handel oder online kaufen.

E-Bike Trekkingräder von Decathlon

Trekkingräder zeichnen sich durch Komponenten und Ausstattung aus. Schutzbleche und Beleuchtung gehören standardmäßig an ein Trekkingrad. Auch ein Gepäckträger und Kettenschutz findet man in der Regel an Trekkingsbikes.

Auch eine aufrechte Sitzposition, ein bequemer Sattel und ein eher breiter Lenker sind typisch für Trekkingräder. Damit eignen sie sich besonders für lange Fahrten, kurze und weite Touren, der Weg zu Arbeit oder zum Einkaufen.

ELOPS City ELOPS 120E

Das ELOPS 120E ist ein absolutes Einsteiger E-Bike. Die 35 Nm Motorleistung reichen für einfache Fahrten und geringe Steigungen gut aus. Wenn du ein E-Bike suchst, dass dich beim Fahren unterstützt hast du ein gutes Rad gefunden. Der Stahlrahmen ist sehr stabil, ausgestattet ist das City ELOPS 120E mit straßentauglichem Zubehör. Für sportliches Fahren ist das E-Bike nicht geeignet.

Preis: ca. 780 €

ELOPS City ELOPS 900E

Dies ist die bereits etwas stärkere Version des Einsteiger-E-Bike Trekkingrad von Decathlon. Du kannst das ELOPS City 900E in der Herren-Version oder der Damen-Version bestellen. Das City 900E bietet dir 30 km bis 40 km Reichweite und mit 30 Nm einen etwas stärkeren Motor. Der Aluminium-Rahmen macht das Rad etwas leichter. Es ist für die Stadt mit moderaten Anstiegen und wenig Geschwindigkeit geeignet. Dieses E-Bike hat eine Frontfedergabel für angenehme Fahrten.

Preis: 1.190 €

ELOPS City ELOPS 920E

Mit dem City 920E macht Decathlon einen ganz schönen Sprung was Ausstattung und Leistung anbelangt. Die Reichweite liegt bereits bei 50 km bis 70 km. Mit 70 Nm sind auch echte Anstiege einfach und mit akzeptabler Geschwindigkeit zu bewältigen. Auch dieses Decathlon E-Bike Trekkingrad verfügt noch über einen Heckantrieb und einen Akku im Heckbereich.

Preis: 1.499 €

E-Trekkingbike Riverside 500

E-BIKE 28 ZOLL TREKKINGRAD RIVERSIDE 500 PERF LINE HERREN 400 WH ANTHRAZIT/BLAU

Dieses Trekking-Bike ist weit entfernt vom Billig-Image von Decathlon. Liest man die Ausstattung könnte man denken, dass dieses Rad aus der 2012-Kollektion von Cube oder Giant stammt. Ein echt leistungsstarker Motor, ein starker Akku und einem Bosch Intuvia Display. Dieses E-Bike Trekkingrad verfügt über starke Scheibenbremsen. Diese bieten auch bei schlechter Witterung und viel Gepäck sicheres Bremsverhalten. Mit dem Riverside 500 setzt zu auf ein E-Trekkingbike, dass sich auch für längere Touren eignet.

Preis: 2.299 €

E-Bike Riverside City

Das Riverside City ist das perfekte E-Bike für die Stadt. Ausgestattet mit einem Mittelmotor, einem vollständig integrierten Akku und einer wartungsarmen Nexus-8 Schaltung, nutzt du das Riverside City auch bei starken Anstiegen und langem Fahrten in der Stadt. Auch dieses E-Bike könnte von mancher großer Marke stammen.

Preis: 2.499 €